Seminare planen
für Trainer

Ein Klick auf das Bild führt Sie zu unserem Kooperationspartner

TrainerGeheimnisse

 

Diese Webseite wurde durch die

trainerlink-Redaktion

unter die besten Adressen

im Weiterbildungs-Web gewählt.

Aktuelles

E-Learning lernen

  • Webinare

    Wir halten regelmäßig Webinare zu Themen rund um das E-Learning
    ab.

    zur Online-Akademie >>

  • Inhouse Seminare

    Wir vermitteln Ihnen und Ihren Mitarbeitern einen Überblick über
    E-Learning - speziell auf Ihre Situation zugeschnitten.

    Übersicht  >>

  • Wenn E-Learning
    scheitert, dann oft ...

  • Glossar

    Hier gibt es ein Glossar mit Begriffen, die häufig im E-Learning benutzt werden

    Glossar >>

Zu Fall 2 (Kurse sind an das Tool ServerSide Testing (SST) angebunden:

Sollen Daten gespeichert werden, verbindet der Autor während der Erstellung den Kurs mit dem Berichtstool ServerSide Testing. Das ist in einem Dialogfenster - hier rechts abgebildet - im Autorentool leicht zu bewerkstelligen.

Das Berichtstool ServerSide Testing wird auf dem Webserver, auf dem auch die Kurse liegen, eingerichtet .

Damit ist der Kurs auf dem Webserver mit dem Tool ServerSide Testing verbunden und kann mit ihm Daten austauschen. Damit ergeben sich für den Autoren bzw. den Trainingsverantwortlichen viele Möglichkeiten:

Der Autor kann bestimmen, wer sich registrieren kann und wie;

dürfen Aufgaben nur einmal gemacht werden, sind diese nun gesperrt;

Eingaben, die der Teilnehmer auf einer Testseite macht, werden dauerhaft gespeichert (in bestimmten Fällen werden nur die Ergebnisse nicht die einzelnen Eingaben gespeichert);

der Trainingsverantwortliche kann sich pro Kurs Reports ansehen, die aus den Anmeldungen und den Eingaben der Teilnehmer automatisch erstellt werden.

Lernreports erstellen

Auf dieser Seite erläutern wir,  wie unser kleines Tool arbeitet, um die wichtigsten Lernerdaten zu speichern, oder zu "tracken", wie es im E-Learning oft genannt wird.

Kurse, die mit dem WebCourse Builder erstellt werden, laufen in einem Browser. Der Lerner beginnt den Kurs und bearbeitet darin Übungsaufgaben oder beantwortet Testfragen.

Nun gibt es mit unseren Tools drei Möglichkeiten, wie diese Lerneraktivtäten festgehalten werden.

  1. Die Kurse laufen selbstständig im Browser und sind an keinen Server angebunden.
  2. Die Kurse sind an unser Berichtstool Server SideTesting angebunden. Das wird hier gleich näher erläutert.
  3. Die Kurse sind in ein Learn Management System (LMS) eingebunden.

Zu Fall 1 (keine Serveranbindung):

Jeder, der die URL (und ein eventuelles Passwort) des Kurses kennt, kann den Kurs aufrufen;

Testaufgaben zeigen dem Lerner die erreichte Punktzahl und das hinterlegte Feedback an;

in einer Browsersitzung kann ein Zertifikat erreicht werden, das ausgedruckt werden kann;

schließt der Teilnehmer das Browserfenster, gehen alle Daten verloren;

über eine Sitzung hinweg, kann ein Lesezeichen gesetzt werden, sofern Cookies zugelassen sind.

 

Auf der nächsten Seite können Sie unter „Sehen Sie selbst!“ die Reports ansehen und mit eigenen Daten füllen. Hier können Sie ein Datenblatt über unser Berichtstool ServerSide Testing ansehen oder herunterladen.

 

 

Nutzen Sie die Möglichkeit einer kostenlosen, unverbindlichen Erstberatung.

Beraten lassen >>

Unverbindliche Erstberatung

 

 

E-Learning To Go

  • Demokurs

    Hier können Sie einen Demokurs
    bearbeiten, der mit unserem Autorentool erstellt wurde.

    Zum Demokurs >>

  • Einführungsvideo

 

  • Checklisten

    Hier finden Sie Checklisten zur Weiterbildungskultur in Ihrem Unternehmen, zu den Kriterien eines guten E-Learning-Kurses und zu vielen anderen Themen.

    Zu den Checklisten >>

  • E-Learning-
    Rechner

    Mit diesem Rechner können Sie grob ermitteln, was Ihr Einstieg ins E-Learning kosten wird.

    zum Rechner >>

  • Download Demo
    Autorentool

    Hier können Sie sich eine Demoversion des WebCourse Builders herunterladen. Damit können Sie 2 Kapitel à 5 Seiten erstellen.

    Zum Download >>

  • Knowledge Pills
    Kataloge

    Hier finden Sie die verfügbaren Knowledge Pills in vier Sprachen und die deutsche Inhaltsübersicht.

    Zu den Katalogen  >>

E-Learning beginnen

 

E-Learning kaufen

  • E-Learning Beratung

    Wir bieten herstellerunabhängige Beratung an und helfen Ihnen ins E-Learning einzusteigen.

    Angebot >>

  • E-Learning erstellen

    Lassen Sie Ihre Inhalte durch uns organisieren und aufbereiten (Didaktik als Service). Lassen Sie uns aus Ihren Inhalten Kurse erstellen.

    Angebot >>

  • E-Learning Tools

    Das Autorentool WebCourse Builder (WCB) mit oder ohne Berichtstool (SST) kaufen.

    Angebot  >>

  • Rent-an-E-Learning
    Manager

    Sie möchten lieber einen Experten auf Zeit mit der Einführung betrauen - dann mieten Sie doch einen.

    Angebot  >>

  • Knowledge Pills

    Knowledge Pills einzeln oder in der Box für das Unternehmen kaufen. Oder für Privatpersonen auf Portalen online nutzen.

    Angebot  >>